Ausgewehlt (0)

Guterhaltene historische Villa aus den Anfängen des 19. JH mit Pool in Lesa

€ 990,000
Anfragen
Anfordern: € 990,000
Immobilien Code: VA.0790-P21
In Lesa steht diese historische Villa nur wenige Schritte vom See entfernt zum Verkauf. Intern wurde sie gekonnt restauriert, wobei mit viel Sorgfalt die meisten Originalmaterialien wiederverwendet wurden. Einzig die Fassade bedarf eines neuen Anstrichs.
Die Villa befindet sich auf einem sonnigen, flachen Grundstück von etwa 1.200 Quadratmetern mit automatischer Bewässerung und einem beheizten Swimmingpool mit elektrischer Abdeckung sowie einem Whirlpool.
Die Villa mit einer Wohnfläche von ca. 500 qm erstreckt sich auf drei Wohnebenen plus Turm und Kellergeschoss und ist derzeit in vier völlig unabhängige Wohnungen aufgeteilt, die zur touristischen Vermietung genutzt werden. Es kann natürlich auch der Originalzustand der Villa wieder hergstellt werden.

Im Erdgeschoss befindet sich eine helle Dreizimmerwohnung bestehend aus Wohnzimmer mit Küchenzeile, zwei Schlafzimmern und zwei Bädern.
Im ersten Stock befinden sich zwei Zweizimmerwohnungen mit Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer und Bad.
Im zweiten Stock befindet sich eine größere Wohnung mit Wohnzimmer mit offener Küche, zwei Schlafzimmern, zwei Bädern und einem Hobbyraum.
Der dritte Stock beherbergt ein charmantes Türmchen, das restauriert und eingerichtet wurde, um eine Umgebung für Liebhaber alter Boote zu schaffen.
Ein zu restaurierendes Rustico vervollständigt das Anwesen, in dem man einen Wellnessbereich einrichten könnte.
Auf dem Grundstück gibt es auch Parkplätze mit elektrischer Aufladestation.

Lesa ist eine italienische Gemeinde mit 2 150 Einwohnern in der Provinz Novara, am piemontesischen Ufer des Lago Maggiore. Sie ist die nördlichste der am Seeufer gelegenen Gemeinden der Provinz. Zusammen mit Belgirate und Meina bildet sie die Union der Gemeinden des Vergante.

Guterhaltene historische Villa aus den Anfängen des 19. JH mit Pool in Lesa

  • Nebenkosten-
  • ENERGIEKLASSEE
  • Wohnfläche qm500
  • Baujahr-
  • Renovierungsjahr-
  • Garage / AbstellplatzJa, Entdeckt
  • HeizungJa
  • KellerJa
  • Zustand-
  • Etage3/3
  • Schlafzimmer6
  • Bäder6
  • Grundstück / Garten1200mq, Privat
  • Terrasse / BalkonJa
  • PoolJa
  • BlickSeeblick
  • Frei Seiten4
  • Aufzug-
ENERGIEKLASSE
E
IPE: 192.57 kWh/m2 anno
RECHTSANSPRUCH DES VERMITTLERS AUF PROVISIONSZAHLUNG
Die Vergütung (Provision) für die Vermittlung einer Immobilie, die vom Käufer bezahlt werden muss, beträgt 4,5 % plus gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kauf/Verkaufspreis. Der Vermittler hat nach der klaren Einigung zwischen Käufer und Verkäufer zum Kauf einer Immobile Anspruch auf Provision ( das heißt, wenn der Käufer und der Verkäufer mit ihrer Unterschrift unter das Kaufangebot ihre Annahme bekunden oder alternativ, bei der jeweiligen Unterschrift unter dem Kaufvorvertrag.
Die Immobilienvermittlerin Ghioni Maila kann somit die Zahlung der Provision bei Erfüllung der oben aufgeführten Bedingungen beantragen, unabhängig von der nachfolgenden endgültigen notariellen Beurkundung des Vertrages.
Die sogenannte Erwerbssteuer (Registersteuer), die Notarkosten und die katasteramtliche und hypothekarische Abgaben gehen zu Lasten des Käufers.
Die Immobilienvermittlerin Ghioni Maila kann nicht für Informationen auf der Website haften, da die Angaben vom Verkäufer stammen; somit kann die Vermittlerin nicht für den tatsächlichen Zustand, für eventuellen Auslassungen bzw. Ungenauigkeiten verantwortlich gemacht werden.
Der Käufer ist verpflichtet, falls er die empfohlene Immobilie in der Vergangenheit schon als Kaufinteressent besichtigt hat, dies der Vermittlerin Ghioni Maila mitzuteilen. Für all das, was hier nicht mitgeteilt wird, gelten die Bestimmungen des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches.